Do. Okt 21st, 2021

Am 8. April 1971 trafen sich erstmals nach dem Zweiten Weltkrieg Roma aus der ganzen Welt und Sinti aus Deutschland in London.

Ein prominenter Anwesender, Unterstützer und selbst russischer Rom war Oscar- Preisträger Yul Brynner (Foto: Mitte mit Glatze). Auf diesem Kongress bestimmten die Roma ihre Flagge und ihre Hymne und begannen so einen Prozess des Nationaufbaus (Nation Building).

https://amzn.to/3h49xVh

Von admin

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen