Di. Okt 19th, 2021

Video zur Ausstellung: „Roma & Sinti, Geschichte und Antiziganismus“ Ein Trauerlied der Sinti. Gesungen und Komponiert von Lolo Weiß. Dieses Lied zeigt das Leid der Sinti während der NS-Zeit. Vorgestellt und komponiert wurde das Lied auf bzw. für die Austellungseröffnung „In den Tod geschickt. Deportationen von Juden, Roma und Sinti aus Hamburg zwischen 1940-1945“ Der Song ist auf allen Plattformen zum Kauf oder Streaming zu haben. Lolo Weiß ist leider verstorben, alle Einnahmen des Liedes gehen zu 100% an seine die Hinterbliebenen, möge er in frieden ruhen. In Hamburg kommt diese Ausstellung kostenlos zu ihnen in die Schule. Ausstellungswebsite: https://ausstellung.romaedu.org Unsere Vereinsseite: www.RomaEdu.org

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Von admin

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen